Ausbildung als Fachinformatiker/-in – Systemintegration

Seifert Logistics Group zur Firmenpräsentation

Standort: Ulm

Voraussetzungen: Mittlere Reife, Abitur

Ausbildungsbeginn: 1. August

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Arbeitsgebiet: Fachinformatiker setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen, und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker stehen Kunden und Benutzern für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Berufliche Tätigkeiten:

Fachinformatiker...

  • konzipieren und realisieren kundenspezifische Softwareanwendungen
  • testen und dokumentieren Anwendungen
  • modifizieren bestehende Anwendungen
  • setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle ein
  • wenden Software-Entwicklungswerkzeuge an
  • entwickeln anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen
  • beheben Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • präsentieren Anwendungen
  • beraten und schulen Benutzer

Die Ausbildung zum Fachinformatiker findet im dualen System statt. D.h.  neben der betrieblichen Tätigkeit besuchen die Auszubildenden die Berufsschule. Diese vermittelt die theoretischen Kenntnisse u.a. in den Fächern betriebswirtschaftliche Prozesse, IT Systeme, vernetzte Systeme, Anwendungsentwicklung/Programmierung und weiteren Wissensgebieten.

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.12.2017

Ansprechpartner: Julia Maier
Telefonnummer: 0731-4000-0
E-Mail: j.maier@seifert-logistics.com
Web: www.seifert-logistics.com


Fan werden
Kontakt:

Seifert Logistics Group
Julia Maier
Daimlerstraße 22-26

89079 Ulm

0731-4000-0
j.maier@seifert-logistics.com
www.seifert-logistics.com