Ausbildung als Glaser/-in - Fachrichtung Fenster und Glasfassadenbau

Kupil Fenster & Türen GmbH zur Firmenpräsentation

Standort: Ehingen

Glaser/innen der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau fertigen Fenster, Türen, Schaufenster und Fassadenkonstruktionen aus Flachglas. Sie errichten Wintergärten und Glasvorbauten aller Art und verwenden je nach Zweck Wärmeschutz-, Schallschutz- und andere Gläser. Dabei schneiden sie das Glas in passende Segmente und stellen Rahmenteile aus Holz, Aluminium oder Kunststoff her, in die sie die Glasscheiben einfügen. Glaser/innen übernehmen zudem Glasreparaturen, etwa bei Hagelschäden und bei der Restaurierung von denkmalgeschützten Häusern.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • das Gestalten von Glas und Glaserzeugnissen
  • wie Glas und Glaserzeugnisse, lichtdurchlässige Werkstoffe und Glassysteme zur Energiegewinnung be- und verarbeitet werden
  • wie Dicht-, Kleb- und Dämmstoffe verarbeitet werden
  • wonach Holz, Kunststoffe, Metalle und andere Werkstoffe auszuwählen sind, wie diese zu lagern und zu bearbeiten sind
  • wie Arbeitsplätze und Montagestellen eingerichtet werden und welche Schutzmaßnahmen durchzuführen sind
  • welche qualitätssichernden Maßnahmen durchzuführen sind und wie Arbeitsaufträge kundenorientiert ausgeführt werden
  • wie Fenster-, Türen- und Fassadenkonstruktionen hergestellt und eingebaut werden
  • wie Spiegel und Spiegelwände ein- und ausgebaut werden
  • was beim Instandsetzen von Bauelementen, Zubehörteilen und Glaskonstruktionen und beim Restaurieren zu beachten ist
  • welche Oberflächenbearbeitungstechniken und Beschichtungsverfahren es gibt und wie diese angewendet werden

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Objekte aus Glas und Glaserzeugnissen herstellen, Fenster aus Kunststoff, Metall und Werkstoffkombinationen herstellen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde
     

Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: kein Bewerbungsschluss

Ansprechpartner: Elmar Bulander
Telefonnummer: 07391 7779-0
E-Mail: bulander@kupil.de
Web: www.kupil.de


Fan werden
Kontakt:

Kupil Fenster & Türen GmbH
Elmar Bulander
Max-Planck-Straße 10

89584 Ehingen

07391 7779-0
E-Mail Homepage