Ausbildung als Industriemechaniker (m/w/d) (Fachrichtung Instandhaltung)

Stadt Ulmzur Firmenpräsentation

Standort: Ulm

Werde das "Zahnrad, das alles am Laufen hält"
mit der Ausbildung als Industriemechaniker (m/w/d) (Fachrichtung Instandhaltung)

Die Konstruktion und das Innenleben großer Maschinen faszinieren Dich schon immer? Du und Dein Werkzeug seid ein Team? Du arbeitest gerne praktisch und hast ein Gespür für die Techniken und Funktionsweisen von Maschinen?

Du wirst...

  • industrielle Maschinen warten und inspizieren.
  • Fehler feststellen, eingrenzen und beheben.
  • Geräte und Baugruppen demontieren und montieren.
  • Werk- und Hilfsstoffe unterscheiden und zuordnen.

Dauer
3,5 Jahre, davon das erste Jahr als Berufsgrundbildungsjahr
Beginn: 01.09.

Vergütung
1. Jahr
400,00 €

2. Jahr
1.068,20 €

3. Jahr
1.114,02 €

4. Jahr
1.177,59 €
 
Schulische Vorbildung

  • Hauptschulabschluss
  • oder Realschulabschluss

Ausbildungsstätte / Berufsschule

  • Zweckverband Klärwerk Steinhäule
  • Robert-Bosch-Schule in Ulm

Hinweis:
Die Stadt Ulm bildet in vielen unterschiedlichen Berufsbildern aus. Leider kann nicht jedes Berufsbild in jedem Jahr angeboten werden. Für welche Berufe ein Ausbildungsbeginn möglich ist, erfährst Du von Juni bis September über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns dann auf Deine Bewerbung.

 

 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: kein Bewerbungsschluss

Ansprechpartner: Personal und Organisation
Telefonnummer: 0731/161-2188
E-Mail:
Web: www.karriere.ulm.de


Fan werden
Kontakt:

Stadt Ulm
Personal und Organisation
Donaustraße 5

89073 Ulm

0731/161-2188
E-Mail Homepage