Ausbildung als Fachangestellter (m/w/d) für Bäderbetriebe

Stadt Ulmzur Firmenpräsentation

Standort: Ulm

Werde "Lebensretter/-in" bei der Stadt Ulm,
mit der Ausbildung als Fachangestellter (m/w/d) für Bäderbetriebe!

Dein Alltag soll abwechslungsreich sein? Du bist sportlich und Wasser ist Dein Element? Du arbeitest gerne mit Menschen und bist bereit, Verantwortung zu übernehmen?

Du wirst...

  • ein breitgefächertes Aufgabenfeld, bei dem körperliche Fitness eine Rolle spielt, kennen lernen.
  • eine Vielzahl von verantwortungsvollen Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Badebetriebes übernehmen.
  • Erste Hilfe- und Wiederbelebungsmaßnahmen anwenden.
  • Verwaltungs- und Öffentlichkeitsarbeiten koordinieren.
  • die chemischen und technischen Funktionsbereiche des Bades überwachen.

Dauer
3 Jahre
Beginn: 01.09.

Vergütung
1. Jahr
1.018,26 €

2. Jahr
1.068,20 €

3. Jahr
1.114,02 €

Schulische Vorbildung

  • Hauptschulabschluss
  • oder Realschulabschlus

Ausbildungsstätte / Berufsschule

  • Westbad in Kooperation mit dem SSV Ulm
  • Heinrich-Lanz-Schule I mit Wohnheim in Mannheim

Sonstiges

  • Praktischer Eignungstest im Schwimmen

Hinweis:
Die Stadt Ulm bildet in vielen unterschiedlichen Berufsbildern aus. Leider kann nicht jedes Berufsbild in jedem Jahr angeboten werden. Für welche Berufe ein Ausbildungsbeginn möglich ist, erfährst Du von Juni bis September über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns dann auf Deine Bewerbung.

 

 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2021
Bewerbungsschluss: kein Bewerbungsschluss

Ansprechpartner: Personal und Organisation
Telefonnummer: 0731/161-2188
E-Mail:
Web: www.karriere.ulm.de


Fan werden
Kontakt:

Stadt Ulm
Personal und Organisation
Donaustraße 5

89073 Ulm

0731/161-2188
E-Mail Homepage