Ausbildung als Konstruktionsmechaniker (m/w)

Kamag Transporttechnik GmbH & Co. KGzur Firmenpräsentation

Standort: Ulm

AUFGABEN UND TÄTIGKEITEN

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbaukonstruktionen aller Art an, etwa Aufzüge, Kräne und ähnliche Förderanlagen, aber auch Brücken, Fahrzeugaufbauten, Schiffe sowie ganze Hallen oder Bohrinseln. Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten zunächst im Betrieb her. Um diese später verschrauben zu können, kanten, biegen oder bohren sie Bleche, die sie ebenso wie Stahlträger vorher genau nach Maß mithilfe von Brennschneidern, Sägen oder CNC -gesteuerten Maschinen zuschneiden.
Auf der Baustelle montieren sie dann die Einzelteile bzw. die schon im Betrieb vorgefertigten Baugruppen zusammen, richten sie aus und verschweißen sie. Große und schwere Bauteile bewegen sie mit Hebezeugen. Schließlich übergeben sie den Kunden die Konstruktionen und Systeme, erläutern deren Handhabung, auftragsspezifische Besonderheiten und Sicherheitsvorschriften. Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben, wie etwa die Überprüfung elektrotechnischer Komponenten der Steuerungstechnik an Förderanlagen, gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.

TECHNIK

„Das Berufsbild des Konstruktionsmechanikers umfasst ein großes Einsatzgebiet. Im Vordergrund steht die Anwendung unterschiedlicher Verarbeitungstechniken von Metall und Hydraulik. Die Fertigung vielfältiger komplexer Bauteile im Zusammenhang mit modernster Technik finde ich besonders faszinierend."

AUSBILDUNG

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Ausführliche Grundausbildung in der Lehrwerkstatt im ersten Ausbildungsjahr
  • Durchlaufen aller ausbildungsrelevanter Abteilungen zur Vertiefung und Erweiterung der erlernten Fähigkeiten und Fertigkeiten der Grundausbildung
  • Durchlaufen einer mehrwöchigen Prüfungsvorbereitung vor den Abschlussprüfungen
  • Verkürzung um ein halbes Jahr bei guten betrieblichen sowie schulischen Leistungen möglich


DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

  • Hauptschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik und ggf. Technik
  • Interesse an Technik, Elektrik und Elektronik, handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit, Motivation und selbstständiges Arbeiten

 

 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.03.2019

Ansprechpartner: Oktay Yenigün
Telefonnummer: 0731-40980
E-Mail: oktay.yeniguen@kamag.com
Web: www.kamag.com


Fan werden
Kontakt:

Kamag Transporttechnik GmbH & Co. KG

Liststraße 3

89079 Ulm

0731-40980
E-Mail Homepage